Newsletter „Frische Musik“ erscheint zum sechsten Mal

Der Newsletter „Frische Musik“ im Bistum Dresden-Meißen wird seit Juli 2019 jeweils zum Monatsende versandt. Er macht auf Gottesdienste, Konzerte und Projekte mit populärem Gotteslob aufmerksam. Die Rückmeldungen sind durchaus positiv. Der Bezieherkreis ist allerdings noch überschaubar. Vor allem aber mangelt es an Informationen über Veranstaltungen im ganzen Bistum. Senden Sie mir bitte Informationen zu den Gottesdiensten, Ort/Adresse, Termin mit Uhrzeit und wenn möglich einen weiterführenden Link. Hier geht es zur Webversion des aktuellen Newsletters. Da sollte man sich kostenlos anmelden.