Einen Kommentar hinterlassen

Gedenklesung Uwe Nösner im Statdmuseum

Am 4. April lasen Freunde und Förderer ausgewählte Passagen aus Essays und Gedichte aus dem Werk von Uwe Nösner, der im Oktober 2018 in Dresden verstarb. Axel Helbig, Herausgeber des Ostra-Gehege, hatte eingeladen und zahlreiche Freunde und Kenner der Literaturszene füllten das Cafe im Stadtmuseum.

Saxsolo zur musikalsichen Rahmung der Lesung Foto: Bildermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.